Dienstag, 17. Oktober 2017

Zeit anhalten - Quark-Birnen-Auflauf mit Schokoladensauce



Ein bisschen fühle ich mich gerade wie eine Schauspielerin in einem fremden Film -und damit meine ich nicht in meinem eigenen Lebensfilm. 
War es nicht erst gestern, dass ich Mama geworden bin ? Und jetzt stehe ich voller Unglauben kurz vor meiner zweiten Geburt und frage mich allen Ernstes, wo um alles in der Welt denn die Zeit hingegangen ist ...

Ihr kennt dieses Gefühl sicher gut, da bin ich mir sicher. Dieses Gefühl der rasenden Zeit, und man selbst schaut unglaublich dabei zu, wie die Welt sich um einen verändert.
Immer zum Guten und auf zu neuen Abenteuern, soviel weiß ich durch meinen Glauben, aber manchmal würde ich schon gerne lauthals schreien " Stopp, genau diesen Moment möchte ich anhalten und noch soviel mehr in der Tiefe auskosten !"- und schwups, ist auch dieser schon wieder vergangen.

Montag, 16. Oktober 2017

Neues Ührchen- im Herbstmodus



Heute kommen - ohne viel Tantam und Schischi- einfach ein paar herbstliche Bilder unserer Wohnung für euch.
Ich meine, das Herbstwetter momentan lässt ja keine Wünsche übrig und da ihr jede freie Minute nutzen solltet, um an der frischen Luft den Sonnentank aufzufüllen, will ich die letzte sein, die euch mit langen Worten daran hindert- das wäre ja noch schöner !

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Leuchtender Herbst- süßes Kürbis-Walnuss-Brot mit Topping



So langsam hat er mich ja, der Herbst. Wahrscheinlich bin ich dann Ende November so in richtiger "Herbststimmung", wenn alle schon wieder fleißig Plätzchen backen, und das Haus weihnachtsschick machen.

Meine Seele würde sicherlich so einige Wettbewerbe gewinnen, wenn es um langsames, emotionales Hinterherhinken geht. Wobei, das klingt schon ein wenig negativ!