Freitag, 12. Februar 2016

Valentinsideen auf den letzten Drücker!



Nein, ich bin sicherlich kein absoluter Valentinstagsanhänger- Liebe auf Knopfdruck und auf einen Tag beschränkt ist doch ein wenig dürftig, ne? Aber der Person, die man liebt, zu zeigen, dass man sie lieber hat als alle anderen, ist doch schöööönnn ( und sollte viel öfter gezeigt werden !!). 




Na klar- die Mercipackung ist sicherlich auch nicht die schlechteste Alternative, aber da geht mit minimal mehr Aufwand - versprochen !


Idee Nummer 1: Herzensmarshmallows 


Marshmallows auf Zahnstocher stecken, in geschmolzene Schoko tauchen, gut abtropfen lassen und Zuckerherzen oder ähnliches drankleben ( nicht an die mit Schokolade überzogenen Hände, sondern an die Marshmallows   :-)   ) . 

Kleine Herzen aus Tonpapier ausschneiden, liebe Eigenschaften des Partners draufschreiben und  mit Tesa an den Zahnstochern befestigen - ready!



Wer genug von der klassichen Bildvariante hat, lässt bei dm ein paar Lieblingsphotos im Miniformat ausdrucken- damit könnt ihr ein  niedliches  megacooles Minileporello anfertigen !


Idee Nummer 2: Minileporello 


 Dafür ein Stück weißes Tonpapier so als Ziehharmonika knicken, dass auf jeder Seite ein kleines Bild mit ca. 1cm Abstand zu den Seiten hineingeklebt werden kann- wie oft ihr das Tonpapier knickt, hängt von der Anzahl eurer Bilder ab - ich habe es dreimal geknickt und somit 6 Seiten beidseitig erhalten ( wer das ganze noch in einer mathematischen Formel verpacken möchte- fühlt euch völlig frei !!) 



Wem schnulzige Liebesbriefe einfach zu lang und antiquiert erscheinen, eine SMS aber dann doch etwas zu abgedroschen findet, der wird mit einer beschriebenen Schokotafel wohl einen Volltreffer landen. Klar- da passt nicht so viel drauf, aber das Wichtigste ist doch kurz und knackig gesagt, oder ?


 Idee Nummer 3: beschriebene Schokotafel 


 Gekaufte Lieblingsschokolade mit einem Zuckerstift in dunkler Farbe  ( vom lieben Dr.  ... - ihr wisst schon !) beschreiben. Ein wenig Übung auf Backpapier ist hierbei hilfreich !



Last, but not least, erfreuen selbstgeklebte Streichholzschachteln mit witzigem Inhalt sicherlich das Herz des Beschenkten- ich habe mich für die Begriffe "Light, Hot, Pearl, First Price " entschieden, weil die mit entsprechenden Materialien gut umzusetzen waren- eurer Phantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt!


Idee Nummer 4: 


Streichholzschachteln  Hiefür große und kleine Schachteln mit Papier nach Geschmack bekleben. Mit einem Stift oder Holzbuchstaben mit entsprechenden Synonymen eures Partners gestalten und mit entsprechendem Inhalt füllen. 



In diesem Sinne wünsche ich euch einen relaxten, liebeserfüllten Tag ( so wie jeder andere hoffentlich auch *hüstel*)! Seid Valentin und lasst die Puppen tanzen! love, eure Sophia 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen